Counter

Besucher:1109305
Heute:117
Online:2

Beitrag Doppeldorf 09/2022- Zeit für eine Neue Agenda

Veröffentlicht am 19.09.2022 in Kommunalpolitik

Wie sieht wohl unser Doppeldorf im Jahr 2032 aus? Diese Frage haben Sie sich bestimmt auch schon mal gestellt. Wir als SPD Ortsverein stellen uns diese Frage immer wieder. Waren im Jahr 1993 noch 8285 Einwohnerinnen und Einwohner gemeldet, hat sich die Zahl der Doppeldörfler bis heute auf rund 16.000 verdoppelt. Und die Gemeinde will weiterwachsen. Die Frage ist: wie stark...?

Wir als SPD-Fraktion können und wollen uns einem Wachstum nicht verschließen. Jedoch zeigt, z.B. die Diskussion um die Ressource Wasser, wie schnell Wachstum an Grenzen stößt. Notwendige Begleitentwicklungen müssen ausreichend berücksichtigt werden: Straßen- und Wegeplanungen, Schul- und Kitaplätze, eine breite ärztliche Versorgung, ökologische Maßnahmen. Eigentlich wird es Zeit, die Entwicklungsagenda für das Doppeldorf neu aufzulegen.

Einen Ortsentwicklungsplan, der kommunale Vorgaben und die Realitäten in der Gemeinde mit einem langfristigen Blick in die Zukunft festschreibt. Hat es das nicht schon einmal gegeben? Fraktionsübergreifend, für alle bindend und verlässlich? Wir denken, es wird Zeit für ein Leitbild 2032.

Wir sind es kommenden Generationen im Doppeldorf schuldig.

 

S. Nicklas

 

 
 

Homepage SPD Petershagen/Eggersdorf

 
Mitglied werden!