Counter

Besucher:1109296
Heute:21
Online:5

Bürgerbefragung zum Hallenbad

Veröffentlicht am 20.06.2018 in Sport

Nicht nur in Neuenhagen und der S 5 Region wird über ein Hallenbad diskutiert. Auch in Falkensee, auf der anderen Seite von Berlin, gibt es die Debatte. Dort hat es jetzt eine Befragung aller Einwohner gegeben. Hier das Ergebnis:

Endergebnis Hallenbad-Befragung liegt vor: 78 Prozent JA, 22 Prozent NEIN

Falkensee, den 19.06.2018

 

https://layout.verwaltungsportal.de/global/interaktiv/buttons/overlay_search_white_v2.png

Bis zum 12. Juni 2018 konnten alle Falkenseer Einwohnerinnen und Einwohner sich für oder gegen den Bau eines Hallenbads aussprechen. Nach Auswertung aller fristgerecht eingegangenen Antworten ist das Ergebnis eindeutig: Mit „JA“ antworteten 19.964 Personen, das entspricht 78 Prozent. Mit „NEIN“ antworteten 5.656 Personen (22 Prozent). Insgesamt gingen 25.794 Antworten ein, das entspricht einer Beteiligung der Einwohnerschaft von 59 Prozent. Angeschrieben wurden 43.962 Einwohnerinnen und Einwohner. Die Stadt Falkensee bedankt sich bei allen, die sich an der Befragung beteiligt haben.

Wer mehr über das Projekt wissen möchte findet alles auf falkenssee.de. Hier gibt es die diskutierten Varianten, die Investitionskosten und die Folgekosten.

 
 

Homepage SPD Neuenhagen

 
Mitglied werden!